Trommelprojekt "Akuaba" -

Kinder der St. Ida-Schule auf dem Weg nach Afrika

Dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein der Grundschule führte Roberto Doku von der Trommelschule "Trommelkunst" an drei Tagen die Kinder der St. Ida-Schule liebevoll und mit viel Engagement an die Kunst des Trommelns heran. Aufgeteilt in die Jahrgangsstufen 1/2 und 3/4 fanden jeden Tag für die Gruppen 90-minütig Workshops statt. Es wurden verschiedene Rhythmen geprobt, gesungen und getanzt. Die Kinder schlüpften dazu unter anderem in die Rolle von Fischern, Giraffen und Löwen.
Am Mittwochmittag kamen zahlreiche Eltern, Großeltern und Geschwister zur Aufführung in die Turnhalle des Schulzentrums. Gemeinsam durfte die Schulgemeinschaft das Trommelmusical "Akuaba - eine Reise nach Afrika" erleben. Stimmungsvoll und mit Rhythmus im Blut trommelten 220 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Doku unter anderem zu "Nkosi Sikelela iAfrika", der Hymne Afrikas.

ProjekteProjekte1Projekte2Projekte3Projekte4Projekte5Projekte6Projekte7Projekte8Projekte9Projekte10Projekte11Projekte12Projekte13