Obst zum Erntedankfest

Förderverein spendiert Kindern Obstkörbe

Am 09. Oktober 2020 stand der Abschluss und die Auswertung des Mini-Projekts "Ich nehme ein gesundes Frühstück mit in die Schule". Im Sachunterricht haben sich alle Klassen mit dem Thema Ernährung beschäftigt. Jeden Tag brachten die Kinder zudem Brot, Obst oder Gemüse und Wasser oder ungesüßten Tee zum Frühstück mit in die Schule. Täglich trugen die Lehrkräfte in eine Tabelle im Eingangsbereich ein, wie gut sich die Klassen an die gemeinsam erarbeitete Regel gehalten haben. Die Woche war für alle Kinder ein voller Erfolg! Jede Klasse bekam eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an der Aktion "Gesundes Frühstück". Der Förderverein sponserte für jede Klasse einen Obstkorb gefüllt mit Äpfeln, Birnen, Mandarinen, Trauben und Bananen, aus dem sich jedes Kind ein Stück Obst nehmen durfte. Die St. Ida-Schule bedankt sich beim Förderverein für die Unterstützung!
Wir freuen uns, wenn es uns als Schulgemeinschaft gelingt, auch in Zukunft bei unserem Pausenfrühstück auf zuckerhaltige Nahrungsmittel zu verzichten. Um die Kinder auch weiterhin darin motivieren Wasser zu trinken, wird der Schulträger zeitnah einen Wasserspender in der Aula der Schule installieren. Wir werden darüber berichten, sobald der Wasserspender in Betrieb genommen wurde.

Feste im Jahreskreis
 
Feste im Jahreskreis1
 
Feste im Jahreskreis2
 
Feste im Jahreskreis3
 
Feste im Jahreskreis4
 
Feste im Jahreskreis5
 

St. Martin an der St. Ida-Schule

Gottesdienst und Martinsumzug mit den Kindertageseinrichtungen

Gemeinsam mit den Kindertageseinrichtungen in Herzfeld und Hovestadt feiert die St. Ida-Schule das Fest des Heiligen Martin.
Am Martinstag eines jeden Jahres gehen die Jahrgänge 1 und 2 in die St. Ida-Basilika, um mit den Kindern der Kindergärten einen Wortgottesdienst zu feiern.
Am Nachmittag findet auf dem Schulhof der St. Ida-Schule in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, den Kindergärten und den Kindern und Erwachsenen der Jagdhornbläser des Hegerings Herzfeld-Lippborg das Martinsspiel statt. Im Anschluss an das Spiel zieht der Laternenzug singend und von den Bläsern begleitet zum Feuerwehrgerätehaus. Dort bekommen wartet für jedes Kind ein Weckmann und ein kleines Getränk. In gemütlicher Runde klingt der Martinstag dort aus.

Feste im Jahreskreis6
 
Feste im Jahreskreis7
 
Feste im Jahreskreis8
 

Adventliche Stimmung in der St. Ida-Schule

Im Advent findet montags ein wöchentliches Treffen aller Klassen in der Aula der Schule statt. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Singen, dann wird jahrgangsweise eine vorweihnachtliche Aktion aufgeführt.
In den Klassen wird die Adventszeit individuell gestaltet, zum Beispiel: Adventskalender, Adventsgeschichten und -lieder, adventliche Feier mit den Eltern.
In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien findet ein ökumenischer Wortgottesdienst in der St. Ida-Basilika statt. Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien führt die Theater-AG ihr Theaterstück vor.

Feste im Jahreskreis9
 
Feste im Jahreskreis10
 

Der Nikolaus zu Besuch in der St. Ida-Schule

Traditionell wird die St. Ida Grundschule am 06.12. eines jeden Jahres vom Nikolaus (Herrn Albersmeier) besucht.
Der Nikolaus wird vom Jahrgang 3 und 4 in der Aula mit einem Lied begrüßt. Von dort aus macht sich der Nikolaus auf den Weg zu den Kindern der 1. und 2. Klassen. Mit persönlichen Worten und einer kleiner Überraschung aus seinem großen Sack bringt der Nikolaus die Kinderaugen zum Glänzen. Zum Abschied darf jedes Kind zum Klang des Glöckchens einen Herzenswunsch auf die Reise schicken.
Wir wünschen dem Nikolaus eine gute Weiterreise und bedanken uns beim Förderverein für die Unterstützung dieses wunderschönen Ereignisses!

Feste im Jahreskreis11Feste im Jahreskreis12Feste im Jahreskreis13Feste im Jahreskreis14Feste im Jahreskreis15Feste im Jahreskreis16Feste im Jahreskreis17Feste im Jahreskreis18
Feste im Jahreskreis19
 

Helau Alaaf!

St. Idaschule feiert Karneval

Am Donnerstag, den 20.02.2020 wurde in der St. Ida-Schule wieder ausgiebig Karneval gefeiert. In diesem Jahr besuchten die Künster Pitz und Jolinda vom Zirkus Pompitz aus Soest die Kinder der Schule. Nachdem die Kinder zunächst in ihren Klassen gefeiert hatten, zogen sie in einer langen Polonaise in die Aula und genossen dort das lustige Programm. Es wurde gezaubert, es gab artistische Einlagen und auch die Clownerie kam nicht zu kurz. Die Kinder wurden ganz in den Bann der beiden Künstler gezogen und verfolgten mit viel Freude den Auftrittl. Die Schulgemeinschaft bedankt sich ganz herzlich bei unserem Förderverein, der die Kosten für diese tolle Veranstaltung übernommen hat!

Feste im Jahreskreis20Feste im Jahreskreis21Feste im Jahreskreis22Feste im Jahreskreis23Feste im Jahreskreis24Feste im Jahreskreis25Feste im Jahreskreis26Feste im Jahreskreis27Feste im Jahreskreis28Feste im Jahreskreis29Feste im Jahreskreis30Feste im Jahreskreis31Feste im Jahreskreis32Feste im Jahreskreis33Feste im Jahreskreis34Feste im Jahreskreis35Feste im Jahreskreis36

Feste im Jahreskreis

Erntedankfest
St. Martin
Advent
Nikolaus
Karneval