Der erste Schultag
 

Der erste Schultag

Am Donnerstag, den 29. August 2019 ist es endlich so weit! Ihr Kind wird an der St. Ida-Schule eingeschult. Wir begrüßen Sie und Ihre Kinder an unserer Schule ganz herzlich, feiern zusammen einen Gottesdienst und vor allem dürfen Ihre Kinder mit ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer gemeinsam die 1. Schulstunde erleben.

Unser Einschulungstag hat folgenden Ablauf:

  • 9:30 Uhr: ökumenischer Gottesdienst in der Basilika (mit Tornister und Schultüte)
  • anschließend: Einschulungsfeier an der Schule
  • ca. 10:40 Uhr: 1. Unterrichtsstunde in der Klasse (ohne Schultüte)
  • 11:25 Uhr: Unterrichtsschluss

Während Ihre Kinder im Unterricht sind, wartet auf Sie ein Stehcafé, welches von den Eltern des 2. Jahrgangs organisiert wird.

Bildnachweis: www.pixabay.com

Und so geht's weiter...

An den ersten zwei Tagen (Do/Fr) hat Ihr Kind Klassenlehrerunterricht. Das bedeutet, dass Ihr Kind zusammen mit der Lehrerin bzw. dem Lehrer die Schule und die anderen Kinder kennenlernt sowie natürlich auch den ersten Buchstaben schreiben wird. Es hat auch noch die ein oder andere Rechenaufgabe zu bewältigen und auch die Spielpause wird nicht zu kurz kommen.

Unterrichtsschluss an diesen Tagen ist jeweils um 11.25 Uhr.

Freitags bekommt Ihr Kind den Stundenplan mit nach Hause, der ab den darauffolgenden Montag gilt.
Im ersten Halbjahr hat Ihr Kind jeden Tag um 11:25 Uhr Unterrichtsschluss.
Sollte Ihr Kind am Förderunterricht teilnehmen, endet dieser um 12:25 Uhr. Sie bekommen dies rechtzeitig von der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer mitgeteilt.