Elterninformationsabend

Donnerstag, 07. Juni 2018

Mit einer voll besetzten Sporthalle startete am Donnerstagabend die Infoveranstaltung zum Auftakt des Zirkusprojektes, das in der letzten Juniwoche an der Ida-Grundschule Herzfeld durchgeführt werden wird.
Die Artisten des Sternschnuppentheaters Stocklarn stellten den Eltern und Lehrkräften die Zirkuskünste vor, die die Schülerinnen und Schüler während der Projektwoche erlernen sollen. Die engagierten Eltern zeigten sich begeistert von dem Projekt und konnten vor Ort sämtliche Künste einmal selbst ausprobieren, so dass die fast dreistündige Veranstaltung kurzweilig ausfiel. Viele Eltern fanden sich im Anschluss bereit, das Zirkusprojekt während der Projektwoche mit zu unterstützen.
Die Zirkusvorstellungen werden die Schülerinnen und Schüler am Samstag, 30. Juni 2018 um 10.00 Uhr und 14.00 Uhr in einem großen Zirkuszelt darbieten.

Elternpost

Freitag, 15. Juni 2018

Elterninformation

Ablauf der Zirkuswoche

Donnerstag, den 21. Juni 2018

Montag und Dienstag  - Schnuppertage im Klassenverband
Alle Kinder lernen die 11 Künste kennen und dürfen diese ausprobieren.
Dienstag - Wahl der Zirkuskunst
Alle Kinder wählen zum Abschluss des Schultages drei Zirkuskünste. Die Lehrer und Zirkuspädagogen nehmen die Einteilung in die Gruppen vor. Mit dieser Entscheidung fällt auch die Einteilung auf die Vorstellungszeit.
Mittwoch - Beginn der Proben
Alle Kinder erfahren am Mittwochmorgen, in welcher Kunst sie proben und in welcher Aufführung sie auftreten.
Die Kinder bekommen dann die vorbestellten Eintrittskarten mit der entsprechenden Auftrittszeit. Bitte geben Sie Ihren Kindern am Mittwoch das Geld (möglichst passend) für diese Karten mit und benennen Sie, um wie viele Karten für Erwachsene und Kinder es sich handelt.
Ebenfalls an diesem Tag beginnt auch der offizielle Verkauf der noch verfügbaren Karten. Diese sind über unser Sekretariat zu erwerben.
Donnerstag - Weiterführung der Proben
Freitag - Weiterführung der Proben, Generalprobe mit Gästen aus den Kindergärten (Vorschulkinder)
Samstag - Aufführungen um 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr

Der Startschuss ist gefallen

Donnerstag, den 21.Juni 2018

16:58 Uhr: Der Aufbau beginnt.
17:48 Uhr: Die Masten werden gerichtet.
18:00 Uhr: Die Zeltplane wird herangeholt.
18:54 Uhr: Das Zeltdach wird befestigt
19:44 Uhr: Die Abspannung wird angebracht.
20:31 Uhr: Das Zeltdach wird hochgezogen.

Vielen Dank an die Familie Bichlmeier für die Zusammenarbeit!

Weitere Fotos zum Aufbau gibt es hier!

Zirkusprojekt
 

Auftakt im Zirkuszelt

Montag, den 25. Juni 2018

Am Montag Morgen trafen sich alle zirkusbegeisterten Kinder, Lehrer und das Zirkusteam im Zirkuszelt. Mit staunenden Augen saßen die Kinder im Zelt und genossen die besondere Atmosphäre des Zelts. Nachdem sich das Team rund um Martin vorgestellt hatte, erhielten die Kinder einen kurzen Einblick in die Künste. Eine Kunst durften die Schülerinnen und Schüler direkt hautnah genießen.
Die Lehrer schlüpften in Clownskostüme und präsentierten drei verschiedene Episoden der Clownerie. Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus - niemals hatten die Kinder ihre Lehrer so erlebt!
Im Anschluss an den Auftritt der Clowns wurde das Zirkuslied laut geschmettert und spätestens jetzt war allen klar: die St. Ida-Schule macht Zirkus!

Weitere Bilder zum Auftakt im Zirkuszelt befinden sich hier!

Zirkusprojekt1
 
Zirkusprojekt2
 

Schnuppertage

Montag, den 25. Juni 2018 und Dienstag, den 26. Juni 2018

Nach dem Singen des Zirkusliedes ging es auf die große Wiese im Park. Dort stellten sich alle kleinen und großen Zirkusbegeisterten in einem großen Kreis auf, um mit dem Sekundenrennen an den Start zu gehen. Für das Sekundenrennen müssen sich alle an die Hand fassen und auf das Startzeichen, wird ein Händedruck mit dem Uhrzeiger im Kreis weitergegeben. Kommt der Händedruck am Ausgangspunkt wieder an, wird die Zeit gestoppt. Bei 217 Kindern und 25 Erwachsenen dauerte die erste Runde über 3 Minuten. Das Sekundenrennen wird täglich vor dem Projektstart in den Gruppen durchgeführt. Am Dienstag dauerte das Rennen nur noch 1:30 Min. und wurde am Mittwoch von 1:19 Min. getoppt!

Im Anschluss an das spannende Rennen durfen alle Kinder an diesen Tagen alle 11 Künste kennenlernen und mussten am Ende des 2. Tages eine schwere Entscheidung treffen: "In welcher Kunst möchte ich trainieren und auch auftreten?" Mittags haben alle Lehrer zusammen mit dem Zirkusteam nach 1., 2. und 3. Wunsch die Einteilung vorgenommen. Nun können die Trainingstage beginnen!

Weitere Fotos zu den Schnuppertagen befinden sich hier!

Trainingstage

Mittwoch, 27. Juni 2018 und Donnerstag, 28. Juni 2018

"Hereinspaziert, Hereinspaziert,..." erklang es auch am Mittwoch Morgen aus dem Zirkuszelt. Die Kinder haben gewählt: Zum einen beginnt heute das Training für den großen Auftritt am Samstag, zum anderen hat der Zirkus der St. Ida-Schule nun einen Namen: "Zirkus Bambini". Unter diesem Namen werden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Trainern und Trainierinnen in den nächsten Tagen Übungen und Choreografien einstudieren
Doch zunächst stellten sich alle Kinder und Erwachsenen zur gewohnten Runde für das Sekundenrennen auf. Und nun heißt es Hände drücken, anfeuern und... geschafft! Bestzeit: 1:19 Min!!!

Weitere Fotos zu den Trainingstagen finden sich hier!

Zirkusprojekt3
 
Zirkusprojekt4
 

Information zur Veranstaltung

Zirkuslied

Danke!

"Danke" sagen wir allen Unterstützern unseres Zirkusprojekts!

Förderverein St. Ida-Schule
Gemeinde Lippetal
Volksbank Beckum-Lippstadt
Elternhelfer