Scratch Junior
 
Scratch Junior1
 

Erfolgreiche Durchführung des Pilotprojekts mit der Tablet-App "ScratchJr"

Die Arbeit mit dem Programm wurde in das Schulprogramm etabliert

Nach der erfolgreichen Durchführung des Pilotprojekts mit der Tablet-App  "ScratchJr" in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum des Kreises Soest im vergangenen Schuljahr, hat die St. Ida-Schule die Arbeit mit dem Programm in das Schulprogramm etabliert. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen unternehmen somit regelmäßig erste Schritte in die Welt der Programmierung. Ziel der Unterrichtseinheit ist es, den Kindern einen  Einblick hinter die Kulissen der von ihnen täglich benutzten Geräte zu geben. Dazu lernen sie den grundlegenden Aufbau eines Computerprogramms kennen und erstellen mit "ScratchJr" erste eigene Programmzeilen. Die App ermöglicht schon Grundschülern die Programmierung einfacher Animationen und kleiner Spiele mittels visueller Bausteine. In der Unterrichtseinheit werden die Kinder mit unterschiedlichen Aufgaben konfrontiert, die sie mithilfe einer programmierten Sequenz lösen können. Die Kinder sind bei ihrer Arbeit mit der Programmiersprache hoch motiviert.